Jublaversum Samstag

Farben, Farben, Farben! Nach einer sehr erfrischenden und klaren Nacht genossen wir unser Frühstück in der grossen Halle. Bald darauf ging es ans Erkundigen der vielen Ateliers. Das Angebot bestand aus über hundert Ständen, an denen wir gespielt, gebastelt und uns ausgetobt haben. Zwischendurch konnten wir uns an Verpflegungsposten mit Zvieri bedienen und Konzerte von … Weiter lesen…

Jublaversum Freitag

Schon am Hauptbahnhof in Zürich wurden wir von den grauen Misurer/-innen in Empfang genommen. Mit einem Extrazug fuhren wir ans Jublaversum und durften es uns in der 1. Klasse gemütlich machen.😊 In Gebrauch unserer Taschenlampen ging es ans Zelt aufstellen. Die Kinder und Leitungspersonen arbeiteten Hand in Hand, denn alle wollten die Eröffnungsfeier keines Falls verpassen! Auf … Weiter lesen…

Jublaversum

Nur noch einmal schlafen bis zum Jublaversum! Die Vorfreude aller Jublascharen ist riesig. Auch wir sind startklar und haben den Jublaversumsong im Leitungsteam fleissig geübt. Zusätzlich haben wir eine Fahne bemalt, damit die Jubla Uznach schon von weitem sichtbar ist. Kannst du die Ankunft in Bern auch kaum erwarten, dann schau dir die Bilder des Aufbaus vom Jublaversum an:) Hast … Weiter lesen…

1. Schnuppergruppenstunde

Mit 13 Zweitklässlern und Zweitklässlerinnen durften wir heute Nachmittag mit Pippi und ihren Freunden eine unvergessliche Schnuppergruppenstunde durchführen! Gemeinsam mit Pippi und den Seeräubern begaben wir uns auf Schatzsuche. Viele Schatzkartenteile führten uns über Meere, Flüsse, durch den tiefen Wald bis zum Schatz. Zum Glück ist Pippi so furchtlos und abenteuerlustig wie alle Jublaner! Wir bewiesen der … Weiter lesen…

Das jublaversum steht vor der Tür!

page 1

Bald ist es so weit und wir reisen gemeinsam an den nationalen Grossanlass in Bern. In den kommenden Tagen werden die angemeldeten Jublaner von uns Post mit den genauen Informationen und einem Schreiben für deinen Lehrer bezüglich der Unterrichtsabsenz erhalten. Hier vorab unsere Reisezeiten. Besammlung in Uznach am Freitag, 23. September um 17:00 Rückkehr in Uznach am … Weiter lesen…