18.07 Jagd der Bösen

Heute Morgen starteten wir in unseren Mottoteams und lernten, wie man mit Hilfe der Oberflächenspannung, eine Büroklammer auf dem Wasser treiben lassen kann. Nach dem Frühstück durften die Jungen und Mädchen Rollen tauschen. Die Jungs lernten zu massieren und zeichnen und wurden sogar geschminkt. Die Mädchen dagegen trugen plötzlich Bärte und interessierten sich für Fussball und Schwingen. Nachdem wir am Mittag wiedermal von unserer Küche verwöhnt wurden, machten wir uns auf, das Ziel war der grosse Hauptplatz in Akalanis. Dort stand ein riesen Geländegame an, in dem wir uns unter viele verschiedene Scharen mischten und Goldsteine erkämpfen mussten. Am Abend kam dann das Highlight, der Big Point mit den verschiedenen Charakteren von Akalanis und einer Live Band. Wir sangen, tanzten und hatten alle zusammen einen grossartigen Abend.

Die Bilder findet man alternativ auf dem Lagerblog vom Tagblatt.

Ebenfalls sehr empfehlenswert reinzuschauen ist die tägliche Akalanews und das Kala Radio für spannende Einblicke in und rund um Akalanis.