SOLA Schutzkonzept

Trotz dem Rückgang der Covid-Infektionszahlen und vielen Öffnungsschritten gelten für unser Lager noch einige Schutzmassnahmen. Das Schutzkonzept baut auf folgenden Grundregeln auf:

  • Gesund, symptomfrei und getestet ins Jubla-Lager
  • Abstand halten, Gesichtsmasken tragen, Kontaktdaten aufnehmen
    • Abstand zwischen Leitungspersonen sowie zwischen Leitungspersonen und Kindern
    • Maskenpflicht in öffentlichen Räumen + ÖV ab 12 Jahren – drinnen und draussen
    • Aufnahme der Kontaktdaten (Contact Tracing)
  • Einhaltung der Hygieneregeln

Wir bitten Sie, das Schutzkonzept der Jubla Schweiz vor dem Lager genau durchzulesen und sich bei allfälligen Fragen bei der Lagerleitung zu melden.

Das Schutzkonzept sieht vor, dass sich alle Personen, die am Lager teilnehmen, max. 48h vor dem Lager auf Corona testen. Nur Personen mit einem negativen Testresultat kommen mit ins Lager.

In Zusammenarbeit mit dem Spital Linth haben wir einen Abend organisiert, an dem wir alle Lagerteilnehmenden mit einem Antigen-Schnelltest (entweder Nasen- oder Rachenabstrich) auf Covid-19 testen können.

  • Wann: Donnerstag, 8. Juli 2021
  • Zeit: ab 18:30 bis ca. 21:30 Uhr
  • Ort: Cafeteria Spital Linth

Für den aufgeführten Testtermin wird eine Anmeldung bis zum 1. Juli benötigt. Um Ihr Kind für den Testtermin anzumelden, füllen Sie bitte das Datenblatt Covid 19 aus und senden Sie es entweder per E-Mail oder per Post an Nora Bürgi (nora.buergi@hotmail.com, Tönierweg 8, 8730 Uznach).

Nach dem Anmeldeschluss teilen wir alle Kinder für einen bestimmten Zeitpunkt am Abend ein, bei Wünschen können Sie sich gerne melden, wir können jedoch nichts versprechen. Die Liste wird am 3. Juli hier veröffentlicht. Bitte kommen Sie pünktlich, es gibt ein straffes Programm!

Falls Ihr Kind an diesem Abend verhindert ist, sind die Erziehungsberechtigten dafür verantwortlich, dass entweder ein Antigen-Schnelltest oder ein PCR-Test max. 48h vor Lagerbeginn durchgeführt wird.

Damit wir kontrollieren können, dass alle Teilnehmenden getestet wurden, bitten wir Sie, die Erklärung auf der 2. Seite des Schreiben bezüglich den Coronamassnahmen zu unterschreiben und am 10. Juli bei Lagerbeginn der Lagerleitung abzugeben.

Bitte lesen Sie das Schreiben zu den Massnahmen sowie das Schutzkonzept gut durch und melden Sie sich bei Unklarheiten schnellst möglich bei den Lagerleitenden Nora Bürgi (nora.buergi@hotmail.com), Sina Schwarzenbach (sina.schwarzenbach@gmx.ch) oder Lino Zahner (lino.zahner@hispeed.ch).

Wir freuen uns auf ein coronafreies Lager!
das Leitungsteam der Jubla Uznach

 

P.S. Weitere Informationen zum Lager sind in der Rubrik SOLA 2021 zu finden!