Gebietbegrenzung Osterspaziergang

Die Ostereier werden auf und innerhalb des eingezeichneten Bereichs zu finden sein:

Gebietsbegrenzung Osterspaziergang

Um den Osterspass möglichst vielen Kindern ermöglichen zu können, bitten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, maximal ein Ei pro Kind mitzunehmen.

Wegen des Regens über Nacht, sind die Ostereier von durchsichtigem Plastik umhüllt. Der Umwelt zu liebe sind wir dankbar, wenn sie diesen im nächst gelegenen Abfalleimer entsorgen.

Viel Spass beim Naturerleben mit der Familie wünscht das Leitungsteam!