Leiterlispiel

Nach zwei etwas ruhigeren Wochen auf unserer Homepage gibt es heute wieder eine neue Idee für euch!

– Leiterlispiel –

Normalerweise ist ein Leiterlispiel eher ein langweiliges Spiel. Doch heute könnt ihr euer eigenes, spannendes Leiterlispiel gestalten!

Zu Beginn solltet ihr euch überlegen, wie gross euer Leiterlispiel werden soll. Ihr könnt es auf einem normalen Blatt Papier aufzeichnen, wie hier, euch ein grosses Plakat schnappen, die Treppe zuhause als Leiter benutzen, einzelne Papiere als “Stufen” im ganzen Haus verteilen oder selbst eine neue Art erfinden.

Dann braucht ihr einen Start, ein Ziel und ganz viele Felder (oder Stufen) dazwischen, die ihr nummeriert. Für einige Felder könnt ihr euch nun verschiedene Aufgaben überlegen, wie zum Beispiel 1x Aussetzten, 1 Runde um den Tisch, 10 Hampelmänner, etc. Werdet kreativ! Ausserdem könnt ihr aufzeichnen, wenn man von einem Feld zu einem anderen springen kann oder zu einem anderen zurück muss. Dann wird das Spiel erst richtig spannend!

Zum Schluss sucht ihr euch einige Mitspieler. Wenn ihr wollt, kann sich dann jeder noch eine eigene Spielfigur basteln, wie zum Beispiel diese hier.

Und dann kann schon losgewürfelt werden! Viel Glück!