Mit em Krilanda in Randa – 15.07.2017

Bevor wir den heutigen Nachmittag in unseren Jubla Gruppen verbrachten, beschäftigten wir uns am Morgen mit verschiedenen Ateliers. Bei einem Montagsmaler mit interessanten Fakten über den Menschen, an die Wand projizierte Sternbilder und einigem mehr verging der Morgen rasch. Nach der leckeren Pizza zum Mittagessen durfte schliesslich jede Gruppe den Nachmittag für sich geniessen. Es wurde fleissig gebacken, Fussball gespielt, grilliert und sogar ein Besuch im Seilpark Zermatt durfte eine der Gruppen erleben. Die Vielfalt an neuen Spielen, welche wir beim Abendprogramm kennenlernten, war gross. Durch das Portrait-Loch bis hin zum bissigen Fluffy trafen wir dabei allerlei Figuren aus Harry Potter an.