Montag, 3. Tag, 12.07.2021

Früher als sonst wurden wir geweckt und uns wurde gesagt, dass wir eine Schulreise nachholen. So assen wir Frühstück und fassten Lunch. Die Kinder wurden in drei Altersgruppen eingeteilt. Wir machten uns auf den Weg, die Engstligenalp oder das Chuenisbärgli zu besteigen. Der manchmal etwas steile Weg führte uns zu einer wunderschönen Aussicht. Doch leider fanden wir den Bigfoot nicht. Im Lagerhaus angekommen, haben sich alle auf eine erfrischende Dusche gefreut. Nach diesem anstrengenden Tag gingen wir den Abend ruhig an und genossen ihn mit einem Beauty-Postenlauf. Nägel wurden farbig angemalt, die Gesichter wurden mit Quark zugedeckt und Haare wurden verschieden frisiert. Schlussendlich fielen alle todmüde ins Bett.

Zu den Fotos