Donnerstag, 6. Tag, 15.07.2021

Nach dem Frühstück haben wir verschiedene Indoor-Sportarten ausgeübt, beispielsweise Yoga, Fitness und Tanz. Zum Mittagessen gab es verschiedene Risottos mit Salat. Am Nachmittag haben wir den verpassten Campingausflug mit der Familie nachgeholt. In diesem Block haben wir gelernt, wie man in der Wildnis zurechtkommt. Zum Beispiel wie man einen Unterschlupf baut, richtig mit dem Sackmesser … Weiter lesen…

Mittwoch, 5. Tag, 14.07.2021

Da nicht viele Personen an den EM-Spielen live zuschauen durften, haben wir das heute Morgen nachgeholt. Wir haben verschiedenste Arten des Fussballs ausprobiert. Es gab das dreibeinige Fussball, den Dribbel-Parkour, das Babyfussball und das Würfelfussball. Am Mittag kochte unser super Küchenteam wie immer etwas sehr Leckeres zu essen. Den Nachmittag verbrachten die einzelnen Gruppen an … Weiter lesen…

Dienstag, 4. Tag, 13.07.2021

Trotz regnerischem Wetter wurden alle früh geweckt. Nach dem Frühstück ging es bereits los mit dem Programm, das die ältesten Kinder geplant und durchgeführt haben. Die Kinder mussten in einem Geländespiel Mittagessen für sich gewinnen. Jeder Gruppe gelang dies und so konnten alle ihren Hunger stillen. Am Nachmittag ging es weiter mit dem Dorftag. Es … Weiter lesen…

Montag, 3. Tag, 12.07.2021

Früher als sonst wurden wir geweckt und uns wurde gesagt, dass wir eine Schulreise nachholen. So assen wir Frühstück und fassten Lunch. Die Kinder wurden in drei Altersgruppen eingeteilt. Wir machten uns auf den Weg, die Engstligenalp oder das Chuenisbärgli zu besteigen. Der manchmal etwas steile Weg führte uns zu einer wunderschönen Aussicht. Doch leider … Weiter lesen…

Sonntag, 2. Tag, 11.07.2021

Um 7:30 Uhr wurden wir von Sonnenstrahlen aus den Betten gerissen. Nach dem Frühstück lernten die Kinder etwas über die Pioniertechniken. Später am Morgen haben wir uns mit dem NORDA auseinandergesetzt. Nach dem lehrreichen Morgen, durften wir unsere Energie beim Tanzen und beim Turnen richtig raus lassen. Danach durften wir die Vorführungen geniessen. Als Abschuss … Weiter lesen…

Samstag, 1. Tag, 10.07.2021

Zum Lagerstart flogen wir mit der JUBLA Airline von Uznach nach Adelboden ins Berneroberland. Wir kamen nach einer langen Reise mit Mittagspause gut an. Die Zimmer wurden von jeder Gruppe bezogen und gemütlich eingerichtet. Das Programm ging dann bereits weiter mit dem Einrichten vom Lagerhaus. Am Abend haben unsere Köche uns mit einem (oder zwei) … Weiter lesen…