Freitag 12.07 – Frau Holle

Heute wurden wir von Frau Holle geweckt, die dringend unsere Hilfe benötigte. Somit starteten wir direkt nach dem Frühstück und halfen ihr beim Brot backen, Äpfel pflücken und Bett ausschütteln. Auch am Nachmittag war für Goldmarie einmal mehr Hausarbeit angesagt. Beim Aufräumen fand sie allerlei Dinge, für die Frau Holle keinen Gebrauch mehr hatte. Wir … Weiter lesen…

Donnerstag 11.07 – Rotkäppchen

Was für ein Schreck! Rotkäppchens verwirrte Grossmutter hat doch tatsächlich die Tageszeiten vertauscht und uns zum Frühstück Chäshörnli serviert. Nach diesem reichhaltigen Frühstück/Abendessen ging es direkt weiter mit dem Geschichtenabend. Nachdem wir uns draussen noch ein wenig ausgetobt hatten, ging es weiter mit dem Mittagessen. Frisch gestärkt widmeten wir uns am Nachmittag der Blachen- und … Weiter lesen…

Mittwoch 10.07 – Schneewittchen

Heute ging es gleich nach dem Frühstück los und wir besuchten gemeinsam mit Joyo und Crocy Schneewittchen und ihre böse Stiefmutter. Aufgrund eines Streites zwischen Schneewittchen und ihrer Stiefmutter trennten sich unsere Wege aber schon bald und die Jüngeren flüchteten gemeinsam mit Schneewittchen vor der bösen Stiefmutter, die aber tatkräftig von den Älteren unterstützt wurde. … Weiter lesen…

Dienstag 09.07 – Bremer Stadtmusikanten

Am Morgen starteten wir mit einem Survival Guide um die Tiere der Bremer Stadtmusikanten überlebensfähig zu machen. Dazu absolvierten wir einen Postenlauf und verarbeiteten zum Beispiel Naturprodukte und tranken selbstgebrauten Brennnesseltee, was bei einigen zu Beginn etwas Mut und Überwindung kostete. Bei einem anderen Posten lernten wir heimische Baumarten kennen und analysierten zudem verschiedene Tierspuren … Weiter lesen…

Montag, 08.07 – Hans im Glück

Wooow, was für ein Start in den Tag! Wir wurden nämlich von Dr. Croc geweckt. Er nahm uns zu einem tollen Geländegame mit, bei dem wir um das wertvolle Gold kämpften. Ganz wie bei “Hans im Glück” tauschten wir dazu verschiedene Gegenstände immer wieder ein, um schlussendlich zum ersehnten Gold zu gelangen. Nach dem feinen … Weiter lesen…

Sonntag, 07.07 – Hänsel und Gretel

Juhui, wir sind in die „Märliwelt“ eingetaucht. Nach dem Reisesegen und dem Verabschieden von den Zurückbleibenden sind wir mit dem Zug nach Gänsbrunnen gereist. Die Fahrt verging wie im Flug, mit viel Singen, Lachen und Spielen. Was wäre eine Märchenwelt ohne Farben – keine Jubla! So gestalteten wir Raumbilder, dekorierten fleissig unser Haus und bauten … Weiter lesen…