Asterix bei den Schweizern 2

Am Freitag durften wir die erste Lagerwoche erfolgreich abschliessen. Bis jetzt haben wir gemeinsam eine unfallfreie und einmalige Zeit bei grandiosem Wetter, mit motivierten Kindern und einem super Küchenteam verbracht. Am Morgen übten wir uns in verschiedenen Ballspielarten. Den Nachmittag verbrachten wir mit einem Dorftag, bei welchem die Kinder in diversen Berufen Geld verdienen konnten. Beispielsweise wurden Snacks … Weiter lesen…

Asterix bei den Schweizern

Grosse Aufruhr herrschte, als Cäsar den Kindern erklären musste, dass sein Käse geklaut wurde. Der Täter hinterliess nur wenige Spuren, die in Richtung des Nationalparks führten. Damit Cäsar sein Heer weiterhin verpflegen kann, begaben wir uns auf Wanderung, um den goldenen Käse zu suchen. Die Route führte uns auf die Alp da Munt. Dort teilten wir uns … Weiter lesen…

L’Odyssée d Asterix

Bei verschiedenen Ateliers zum Thema Natur und Umwelt wurden am Mittwochmorgen unter anderem Instrumente aus Abfall gebastelt, um Troubadix beim Musizieren unterstützen zu können. Beim Quiz zur Pflanzen und Tierwelt ergatterten die Kinder viele Punkte. Verschiedene Asterixfiguren wurden in Form von Steinmännchen gebastelt Als Einstieg ins Nachmittagsprogramm ging es auf Wildsaujagd. Das Ziel jedes Teilnehmers … Weiter lesen…

Asterix bei den Olympischen Spielen

Am Dienstag hiess es Asterix bei den Olympischen Spielen in Griechenland zu unterstützen. Das Kräftemessen beim Diskuss, Weitsprung, Ballweitwurf, Blachentransport und Hindernisslauf war enorm. Dank dem grossartigen Einsatz der Jubla Uznach konnte Asterix die Olympischen Spiele gewinnen! Während der Pioniertechnik lernten die Kids viel Neues. Sie erbauten diverse Blachenzelte, versuchten mit Karte und Kompass umzugehen und kommunizierten … Weiter lesen…

Asterix bei den Galliern

Nach der Anreise machten wir es uns in unserem Gallischen Dorf in Tschierv heimelig. Die Kids statteten das ganze Haus mit Plakaten, einer Kaugummiwand und einer riesen Jublaflagge passend zum Lagermotto aus. Ein gallischer Häuptlingstrhon und das Volleyballfeld durfte natürlich nicht fehlen! Gemeinsam erkundeten wir das Gelände rund ums Lagerhaus. Am Abend erfand man in Gruppen … Weiter lesen…

Lagerstart

Heute geht es ab ins Jubla Lager! Wir freuen uns riesig mit 45 Kindern und rund 20 Leiterpersonen erlebnisreiche Tage in Tschierv verbringen zu dürfen. Unter dem Motto „De Hinkelstei treit sich nöd vo ellei” machen wir das Münstertal unsicher. Bist du gespannt, ob wir mit Asterix und Obelix Cäsar besiegen und Gallien retten können? Dann schau entweder auf Facebook  oder hier auf der Seite ab und zu mal vorbei..

Fotos vom Sola in Tschierv